Kleiner Gebetsweg am

Eine kurze abendliche Pilgerwanderung an jedem 2. Freitag im Monat um 18 Uhr. Nächster Termin ist der 14. August.

Beten und Gehen, das ist Pilgern, also eine Andacht auf dem Weg. In von Corona- und Hygienemaßnahmen bestimmten Zeiten versuchen wir mit einem kleinen Gebetsweg mobil zu bleiben. Gabriela Mußbach und Christel Willers führen den Weg von der Hauptkirche St. Jacobi zum Mahnmal St. Nikolai. Dort, in der zum Himmel offenen Kirche, laden Texte und Schweigen zu Besinnung und Vertiefung ein. Anschließend geht es nach St. Jacobi zurück.

Treffpunkt am Pilgerwegweiser an der Hauptkirche St. Jacobi

Die weiteren Termine sind: 14. August 2020, 11. September 2020
Bitte melden Sie sich vorher im Pilgerbüro an.