Kreuzweg(e) – Passionsandachten

Während der Passionszeit gestalten wir die "Mittagspause für die Seele" als Passionsandacht - vom 20. Februar bis 26 März, immer dienstags um 12:30 Uhr.

In der katholischen Kirche gehören sie zur Vorbereitung auf Karfreitag: die Andachten zu den Kreuzwegstationen Jesu. In der Passionszeit dieses Jahr greifen wir diese Tradition auf und begeben uns gemeinsam mit Christus auf den Weg. Er führt uns von der Geißelung über die Dornenkrönung und Verurteilung, der Begegnung Jesu mit den um ihn weinenden Frauen, Simon von Kyrene und der Kreuztragung zur Kreuzigung selbst am Karfreitag. Dabei wollen wir nicht nur die Leidensgeschichte nachzeichnen, sondern auch Verbindungen zu unserer Situation herstellen und den Blick weiten auf die, die heute Kreuzwege beschreiten müssen.

Dienstags, 20. Februar bis 26. März, 12:30 Uh