Sehnsucht nach Atem - Ausstellung zum 3. Kunstwettbewerb der Nordkirche

Die Ausstellung wird im Anschluss an den Gottesdienst am Pfingstsonntag eröffnet. Bis 6. Juni ist sie zu den Kirchenöffnungszeiten im Südschiff zu sehen.

Im vergangenen Jahr wurden Künstlerinnen und Künstler auf dem Gebiet der Nordkirche aufgerufen, künstlerische Positionen zum Thema „Sehnsucht nach ATEM“ zu entwickeln und digital als Bild- oder Videodatei zum Wettbewerb einzureichen. Leitende Frage der Initiator*innen war: Welche Impulse, Fragen oder Ideen können von Kunst oder Religion in Zeiten der Atemlosigkeit, des stockenden Atems oder der Atemnot ausgehen?

Von 56 eingereichten Beiträgen wurden drei Arbeiten von einer Jury mit Vertreter*innen aus Kunst und Kirche prämiert. Diese sowie weitere zehn Kunstwerke sind in St. Jacobi zu sehen. Sie spiegeln ein teils humoristisches, teils existentiell ernstes Ringen um das freie Atmen wider. Für die tiefe Auseinandersetzung mit dem Thema danken wir allen partizipierenden Künstler*innen.

Die Beiträge folgender Künstler*innen werden ausgestellt

  • Christine de Boom
  • Merete de Kruijf
  • Janine Gerber
  • Jakob Grosse Ophoff
  • Vera Hampel
  • Forschungsgruppe Kunst
  • Christine Lengtat
  • Gudrun Brigitta Nöh
  • Karen Kunkel
  • Peter Tucholski
  • Renate Schürmeyer
  • Vodanovic Zlata
  • Sibille Wollgarten
  • Anett Simon
  • Josef A. Kutschera
  • Niklas Washausen
  • Maik Schrainer

Schirmherr des Wettbewerbs ist Bischof Tilman Jeremias. 

Eröffnung: 19. Mai, 12:30 Uhr
Ausstellung vom 19. Mai bis 6. Juni