Sommer-Predigtreihe an St. Jacobi: „Schöpfung“

Vom 7. Juni bis 19. Juli widmet sich das Pfarrteam St. Jacobi an sieben Sonntagen der Schöpfung und orientiert sich dabei an den sieben Schöpfungstagen.

„Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde…“ Mit diesen Worten beginnt die Bibel. In jedem Gottesdienst bekennen wir Gott als „den Schöpfer des Himmels und der Erde“ und betonen damit, dass wir die Entstehung und Ordnung der Welt nicht für einen Zufall halten. Dabei spricht die Bibel in Bildern des Glaubens, nicht in der Sprache der Naturwissenschaften. Beide sind nicht gegeneinander auszuspielen, so wenig wie man in einem Physikbuch Erklärungshilfen für die Liebe suchen würde.

Die biblischen Schriften bieten vor allem Glaubenszeugnisse, die zeigen, dass die Welt nicht uns Menschen gehört, sondern uns anvertraut ist von Gott. Wir sollen sie hüten und verantwortlich auf ihr wohnen. Eine Botschaft von größter Aktualität angesichts des bedrohlichen Klimawandels und Artensterbens. Wie kommen wir unserer Verantwortung nach, die Erde auch künftigen Generationen von Menschen, Tieren und Pflanzen als Lebensraum zu erhalten?

Gottesdienste im Rahmen der Predigtreihe:

7. Juni: Pastor Bernd Lohse „Licht und Dunkel“ - Predigt zum Donwload
14. Juni: Pastorin Lisa Tsang „Wasser und Himmel“ - Predigt zum Download
21. Juni: Hauptpastorin Astrid Kleist „Pflanzen und Bäume“ - Predigt zum Download
28. Juni: Pastor Thorsten Gloge „Sonne, Mond und Sterne“ - Predigt zum Download
5. Juli: Pastorin Lisa Tsang „Fische und Vögel“ - Predigt zum Download
12. Juli: Pastor Bernd Lohse „Landtiere und Menschen“
19. Juli: Pastor Patrick Klein „Schabbat“

Das Bild stammt vom Wüstenmaler Carsten Wesphal, dessen Ausstellung "Genesis - Die Erschaffung der Welt" ab 21. Juni in St. Jacobi zu sehen ist.