Workshop „Spurensuche Stein für Stein. Ein Denkmal entdecken für Kinder ab 6“ am

Die Restaurierungswerkstatt St. Jacobi lädt zur zweiten Mini-Werkstatt über die Geschichte des Bauwerkes.

Mit den Kindern geht es auf Spurensuche am Gebäude: Woran erkennt man, dass etwas verändert wurde? Welche Rolle spielen die Backsteine dabei? Und was sind überhaupt Quetschfalten? Praktisch wird in der sogenannten "Mini-Werkstatt" gearbeitet, dem kleinen Anbau an die Kirche an der Steinstraße. 

Den Workshop führt Kunsthistorikerin Fridericke Conrad in Kooperation mit der Fachstelle Kirchenpädagogik und Tourismus des Kirchenkreises Hamburg Ost durch. 

Unkostenbeitrag: 2 €, Anmeldung unter conrad[at]jacobus.de

Montag, 10. Oktober, 9:00-12:00 Uhr