Die Jacobus-Gesellschaft

In der 1997 gegründeten Jacobus-Gesellschaft haben alle, die sich mit St. Jacobi verbunden fühlen, die Möglichkeit, sich als Freunde und Förderer der Hauptkirche finanziell zu engagieren (jährliche Mindestspende 25 €). Die Aufteilung der verschiedenen Arbeitsbereiche in Kammern ermöglicht es, auf Wunsch gezielt besondere Projekte über Spenden zu fördern. 

Derzeit gliedert sich die Gesellschaft in fünf Kammern:

Grundsätzlich kann jede/r Mitglied werden, die/der die Ziele der Gesellschaft verfolgt und sich St. Jacobi verbunden fühlt. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Satzung.

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Mail an info(at)jacobus.de unter Angabe der Kammer, die Sie unterstützen möchten.

Das Präsidium der Jacobus-Gesellschaft

Präses: Uwe Hahlbrock

Hauptpastorin Pröpstin Astrid Kleist

Berufene Mitglieder: Matthias Bach, Dr. Holger Ehlers, Dr. Eckart Geginat, Prof. Dr. Gerd-Winand Imeyer, Kai-Jacob Klasen.

LeiterInnen der Kammern: Christine von Seht („Denkmalpflege“), Pastorin Lisa Tsang („Diakonie und Seelsorge“), Dr. Hartwig Meyer-Bahlburg („Kirchenmusik“), Pastor Bernd Lohse („Pilgerarbeit“), Pastorin Lisa Tsang („Gemeinschaftsgrabstätte).