Das Gemeindebüro ist das Herzstück der Organisation an St. Jacobi. Hier laufen die Stränge bei Kirstin Deede zusammen; sie ist die Ansprechperson für alle organisatorischen Fragen rund um die Veranstaltungen und das Gemeindeleben.

Die Geschäfte des Kirchenmusikbüros werden von Melanie Leu geführt, die seit Januar 2018 verantwortlich ist für Konzert- und Vertragsmanagement, Werbung und Pressearbeit sowie die administrativen Abläufe der Kirchenmusik allgemein.

Die Bildungsarbeit in der Restaurierungswerkstatt verantwortet Fridericke Conrad. Die Kunstistorikern entwickelt die Lern- und Erlebniswerkstatt mit Angeboten für Kinder und Erwachsene und sorgt dafür, dass manch verborgener Schatz aus der Werkstatt den Weg ins Licht findet. 

Die Küster Dieter Dukart und Alexey Albrecht sorgen für das Kirchengebäude und einen reibungslosen Ablauf der Gottesdienste und zahlreichen Veranstaltungen an St. Jacobi. Andrea Tobergte kümmert sich um die Raumpflege und Bewirtung an St. Jacobi. 

Claudia Exner leitet das Büro im Pilgerzentrum und unterstützt Pastor Bernd Lohse bei der Organisation und Planung sämtlicher Veranstaltungen rund um das Pilgern. 

Neben dem Gemeindebüro gibt es das Hauptkirchenbüro. Hier wirkt Anke Peitscher für die drei Hauptkirchen St. Petri, St. Katharinen und St. Jacobi. Sie begeistert sich für Zahlen, Strukturen und Konzepte. Viele Fäden laufen bei ihr zusammen, insbesondere für eine engere Zusammenarbeit der Innenstadt-Hauptkirchen.