Heute in St. Jacobi

Herzlich Willkommen in der Hauptkirche St. Jacobi in Hamburg

Die Kirche ist täglich von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. 

Gemeindebüro und Pilgerbüro sind telefonisch und per E-Mail erreichbar, bleiben aber bis auf Weiteres für Besuchende geschlossen. 


Bitte beachten Sie bei allen Besuchen in unserer Kirche die gängigen Abstandsregeln und bringen Sie einen Mund-Nasen-Schutz mit, der auch in der Kirche durchgängig zu tragen ist. 

Aktuelles

zum Archiv
Radiogottesdienst zum 71. Jubiläum des Müttergenesungswerkes

Radiogottesdienst zum 71. Jubiläum des Müttergenesungswerkes

Am Sonntag, 25. April 2021 feiert die evangelische Müttergenesung Hamburg Jubiläum mit einem festlichen Radiogottesdienst. Es handelt sich nicht um einen öffentlichen Gottesdienst. Wenige Plätze…

mehr

Hauptpastorin Pröpstin Astrid Kleist schreibt an ihre Gemeinde

Wöchentlich schreibt Hauptpastorin Pröpstin Astrid Kleist einen Brief an die Gemeinde – hier nun der 55. Brief in Corona-Zeiten zum Sonntag Misericordias Domini.

mehr
Installationsprojekt: "Der Schatten des Decamerone"

Installationsprojekt: "Der Schatten des Decamerone"

Vom 8.-29. April wird das Projekt „Die Schatten des Decamerone“ im Südschiff als Modell gezeigt.

mehr
"Hier stehe ich!" - Predigtreihe der Hamburger Hauptkirchen

"Hier stehe ich!" - Predigtreihe der Hamburger Hauptkirchen

Zu den Szenen aus der Reformationszeit, die sich in besonderer Weise ins historische Gedächtnis eingeschrieben haben, gehört das mutige Auftreten Luthers auf dem Reichstag zu Worms im April 1521.

mehr
Kein Café mit Turm und Aussicht 2021

Kein Café mit Turm und Aussicht 2021

Leider wird auch 2021 unser beliebtes Café mit Turm und Aussicht seine Türen nicht öffnen.

mehr

Hygiene-Regeln für Gottesdienste

Bitte beachten Sie, dass ab Sonntag, 24. Januar, auch im Gottesdienst eine medizinische Maske getragen werden muss.

mehr
Sperrung der U3 in der Innenstadt

Sperrung der U3 in der Innenstadt

Die Hamburger Hochbahn AG wird die Linie U3 im Innenstadtbereich vom 28. Januar 2021 bis zum Frühsommer 2022 umfassend sanieren.

mehr